Sélection My Elsass

Geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass

Kurzbeschreibung

Die geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass, auch "Schiefala" oder "Schiffala“ genannt, ist eine kulinarische Spezialität der Elsässer Gastronomie, die im gewürzten Sud gegart wird: Mit einem Kartoffelsalat als Beilage ein wahrer Genuss!

Langbeschreibung

Die geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass, auch "Schiefala" oder "Schiffala“ genannt, ist eine kulinarische Spezialität der Elsässer Gastronomie, die im gewürzten Sud gegart wird: Mit einem Kartoffelsalat als Beilage ein wahrer Genuss!


Dieses luftdicht verpacktes Frischprodukt soll zwischen 0°C und +4°C aufbewahrt werden. Es wird in einem Karton mit isothermischen Innenauskleidung + Kälteakkus gesendet.

 

Gewicht: ca. 0,700 kg

Zutaten: Schweineschulter, Salz, Dextrose, Saccharosesirup, E252, E316, Aromen.

Zubereitungstipps: Die Schweineschulter aus dem Beutel nehmen und in leicht kochende Bouillon mit einem Bund Kräuter sieden lassen (ca. 1:45 für 1 kg).

Haltbarkeitsdatum: 21 Tage nach Herstellungsdatum (findet generell am Montag vor dem Versandtag statt).


Produkt-Kommentare

Zur Zeit keine Kundenkommentare

Kundenkommentar verfassen

Geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass

Geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass

Die geräucherte Schweineschulter aus dem Elsass, auch "Schiefala" oder "Schiffala“ genannt, ist eine kulinarische Spezialität der Elsässer Gastronomie, die im gewürzten Sud gegart wird: Mit einem Kartoffelsalat als Beilage ein wahrer Genuss!

Kundenkommentar verfassen

In den Korb